Moxibustion

Bei der Moxibustion werden bestimmte Bereiche oder Akupunkturpunkte durch Verbrennen von chinesischem Beifußkraut erwärmt.
Das Moxakraut wird auf der Nadel oder einer Unterlage verglüht oder in Form einer 'Zigarre' über den Körper geführt. Die heilsame Wärme wird meist als sehr angenehm empfunden.
Die Methode wird bei entsprechenden Indikationen zur Stärkung des Qi und der Abwehrkraft angewandt.
Anwendungsgebiete sind zum Beispiel: Rückenschmerzen, Magen-Darm-Erkrankungen, Atemwegserkrankungen, gynäkologische Beschwerden, Miktionsstörungen…u.a., wenn individuell Kältezeichen diagnostiziert werden.

Moxibustion biete ich in meiner Funktion als Heilpraktiker in Einbeck und Göttingen an.
Haben Sie Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren?
Rufen Sie mich an oder schreiben Sie eine Nachricht.

Beate Volk-Krüger

Heilpraktikerin
  • Beate Volk-Krüger

Telefon: 

0 55 63 / 3 78 50 13

Mobil: 

01 63 / 70 69 95 3

info@naturheilpraxis-vk.de

Praxis Einbeck

Schulbrink 9

37574 Einbeck-Naensen

Praxis Göttingen

Gotmarstraße 3

37073 Göttingen